Duales Studium

Studium und Ausbildung in einem

Du hast dein Abitur demnächst in der Tasche und schwankst zwischen Ausbildung und Studium. Dann haben wir etwas für dich: die Kombination von beidem. Das duale Studium verbindet ein betriebswirtschaftliches Studium an einer Berufsakademie mit einer praktischen Berufsausbildung bei der VR Bank in Holstein.

Kurz erklärt

Ein duales Studium ist eine Ausbildung in einem Unternehmen, verbunden mit einem Studium an einer Hochschule oder Akademie. An der Hochschule oder Akademie werden theoretische Grundlagen vermittelt, die als Arbeitsprozesse im Unternehmen angewendet und vertieft werden. Das Studium und die betriebliche Ausbildung sind fachlich eng miteinander verbunden und bauen aufeinander auf. Wie bei der klassischen Berufsausbildung gibt es einen Arbeitsvertrag zwischen dem Studenten und dem Ausbildungsbetrieb.

Jetzt initiativ bewerben

Vorteile des dualen Studiums

Bei der Kombination von Ausbildung und Studium sparst du Zeit.


Du studierst und bist trotzdem unabhängig – dank monatlichem Gehalt.


Du erzielst bis zu zwei Abschlüsse: einen Hochschulabschluss und einen IHK-Abschluss als Bankkaufmann (m/w/d).

Du profitierst von vielen Karriereoptionen in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe.

Du setzt theoretisches Wissen direkt in die
Praxis um.


Anforderungen

Um ein duales Studium bei uns zu beginnen, benötigst du das Abitur oder Fachabitur. Zudem solltest du persönliche Fähigkeiten wie Ausdauer und Motivation mitbringen sowie Team -und Kundenorientierung und Organisationstalent besitzen.

Jetzt initiativ bewerben

Du hast Fragen zum dualen Studium?